Erfolgsgeschichten

Ihr Erfolg ist unser Lohn –

Unternehmergeschichten

Wir engagieren uns in allen Phasen der Unternehmensentwicklung für die Anliegen unserer Mandanten. Ihre Geschichten erzählen wir in unseren Referenzen und im HWB-Magazin „Erfolgsmenschen“, das zweimal jährlich erscheint.

Denn wenn das Unternehmen erfolgreich gegründet, die Krise überwunden, die Immobilie profitabel verkauft oder die Unternehmensnachfolge in trockenen Tüchern ist, dann ist Zeit zum Durchatmen. Und die perfekte Gelegenheit, die Erfahrungen aus dem vergangenen Prozess zu teilen. Machen Sie sich am besten selbst ein Bild unserer Projekte:

»Mit dem Bau der eigenen Brauerei geht für uns ein großer Traum in Erfüllung. Endlich können wir dort brauen, wo wir leben und Kiel seine Braukultur zurückgeben. Die HWB Gruppe hatte durch ihre Beratung einen entscheidenden Anteil daran.«

Florian Scheske
Grüdnung Lillebräu GmbH
Gutes Bier und gute Beratung

Die Zutaten für ein leckeres Bier: Hopfen, Malz, Wasser – und Finanzierung sowie Controlling in der Gründungsphase durch die HWB Gruppe. 

»Ein Unternehmen zu gründen, aufzubauen und im Rahmen der Nachfolge in gute Hände zu geben, ist ein abenteuerlicher und oft steiniger Weg. Da habe ich den Dialog mit den Beratern der HWB und deren Erfahrung sehr geschätzt: Ein tolles Team, kompetent und immer mit menschlicher Nähe. Herzlichen Dank.«

Peter Bollmann
S-consit GmbH
Betreuung in jeder Unternehmensphase

Die s-consit ist Marktführer in Deutschland für outgesourcte Revisionsleistungen von Sparkassen. Und die HWB war den kompletten Unternehmens-Weg mit dabei.

»Die HWB Gruppe kann ich zu jedem Zeitpunkt anrufen und mich darauf verlassen, in den verschiedensten Fragestellungen professionell abgeholt und ganzheitlich beraten zu werden.«

Torben Knappe
HBW Pack GmbH & Co. KG
Abgeliefert: Die passende Finanzierung

Der Unternehmer Torben Knappe aus Berlin beauftragte die HWB mit der Unterstützung beim Kauf der Unternehmensgruppe und Begleitung im Transaktionsprozess. Für den Fall einer erfolgreichen Transaktion wurde die beratende Begleitung während der Einarbeitungsphase vereinbart.

»Guter Rat ist teuer, schlechter unbezahlbar. Bei der HWB Gruppe war der Rat stets gut und darüberhinaus entstand die Freundschaft mit Hartmut und Helmut.«

Dr. Markus Tiemann

MVZ HPH Institut für Pathologie und Hämatopathologie GmbH

Unter dem Mikroskop: Die Organisation

Mit der HWB Gruppe wurden bereits 2008 Wachstumsstrategien, Kostenmanagement und Personalfragen diskutiert und so begann eine langfristige Begleitung. Aus einer Mandatsbeziehung wurde Freundschaft.

»Seit der Beratung durch die HWB haben sich die wirtschaftlichen Bereiche der Praxis nachhaltig professionalisiert. Das führte zu einer deutlichen Entlastung im Gesellschafterkreis, sodass die Konzentration auf unser Kerngeschäft leichter fiel. Das empathische und profunde Verständnis der HWB für unsere Unternehmenskultur hat dazu geführt, dass wir gerne mit den Mitarbeitern der HWB die Frage zur Unternehmensnachfolge gemeinsam und zukunftsorientiert bearbeiten.«

Dr. Erik Engel
HOPA MVZ GmbH
Der Mensch im Mittelpunkt

Die Medizin steht im Mittelpunkt bei der HOPA. Damit das so bleibt, unterstützt die HWB bei kaufmännischen Fragen. Darunter fallen sowohl die Herstellung wirtschaftlicher Transparenz, als auch die Unterstützung bei der Nachfolgersuche.

»Mit der HWB einen Sparringspartner an unserer Seite zu haben, der nicht nur die notwendigen Kontakte zu Banken und Notaren bietet, sondern auch schwierige Situationen mit Sachverstand und Ruhe auflöst, hat mich persönlich ungemein beeindruckt.«

Dr. Hugo Leist

Georg Opfermann GmbH

Neu aufgestellt: mit Handwerk in die Zukunft

Die Unternehmensnachfolge eines Traditionsunternehmen wie der Georg Opfermann GmbH aus Flensburg regelt sich nicht über Nacht. Doch mit der richtigen Beratung kommt sie zu einem Abschluss, der für beide Seiten von Erfolg gekrönt ist.

»So stelle ich mir Unternehmerberatung vor: ganzheitliche Begleitung in geschäftlichen und privaten Fragen. Egal ob Samstagabend 23:00 Uhr oder Mittwochvormittag. Dass das nicht nur ein Wunschtraum ist, haben wir bei der HWB erlebt.«

Felix Worm

HOCHZWEI-Gruppe

Wachstum heißt auch Loslassen

Wenn die Geschäftsführer der größten Agenturgruppe Schleswig-Holsteins ihre Geschäftsanteile verkaufen, ist gute Beratung gefragt. Deshalb ging die HOCHZWEI-Gruppe diesen Schritt mit HWB.

»Ein Unternehmen zu verkaufen, ist wohl nie eine einfache Sache. Deshalb war es schön, dass wir durch HWB eine Begleitung hatten, die sich individuell auf unsere Bedarfe einstellte.«

Lars Ploog, rechts im Bild

Ploog-Gruppe

Von Generatoren, GmbHs und Gesellschaftsanteilen

Nur weil ein Unternehmen seit einem halben Jahrhundert Generatoren verkauft, macht das den Verkauf von Gesellschaftsanteilen noch lange nicht einfacher. Daher unterstützte das Team der HWB die Ploog-Gruppe dabei.

»Aus der jahrelangen, vertrauensvollen Zusammenarbeit hat sich inzwischen ein echtes Team mit regem Austausch entwickelt – geprägt von Ehrlichkeit und Freundschaft.«

Jan-Willem Roes

Party Rent Hamburg

Erfolgreich aufgetischt ist halb gegründet

Wie jede Unternehmensgründung ist auch die Eröffnung einer Franchise-Filiale mit vielen strategischen, organisatorischen und finanziellen Fragen verbunden. Daher kamen Jan-Willem Roes und Christoph Bernard auf die HWB zu, als sie die Party Rent Group mit einer Niederlassung in Hamburg verstärken wollten.

»Durch die HWB konnte ich mir mehr als nur einen Traum erfüllen. Und habe so ganz nebenbei noch Freunde und Mitverschwörer fürs Leben gewonnen.«

Dietmar Henke

semiQuarz GmbH

Klar Schiff und neuer Kurs gesetzt

Ein Unternehmen verkauft sich nicht von heute auf morgen – auch dann nicht, wenn es Weltmarktführer auf seinem Gebiet ist. Daher setzte Dietmar Henke, vormaliger Inhaber der semiQuarz GmbH, nach mehreren gescheiterten Verkaufsverhandlungen seine Hoffnung in die Beratung der HWB-Gruppe.

»Bei der HWB Gruppe spricht uns besonders die Mischung aus Herz, Verstand und gutem Bauchgefühl an – übersetzt: Ehrlichkeit, Klarheit und Persönlichkeit. Man kann sich auf die HWB Gruppe jederzeit verlassen«

Marlies und Helmut Rümke

Marlies und Helmut Rümke - Leadership Consulting GmbH

Leadership Mediation ermöglicht Menschen in Verantwortung einen Wendepunkt

Mediation hat eine lange Tradition, wenn es darum geht Kraft und Energie aus sich selbst heraus zu gewinnen. Immer mehr Menschen in verantwortlichen Positionen nutzen diese Techniken. Durch die Kooperation zwischen der HWB Gruppe und der Leadership Consulting GmbH konnte vielen Unternehmern geholfen werden.

»Mit der Projektbegleitung der HWB konnten wir die Herausforderung, ein Franchisesystem zu entwerfen, meistern.«

Rainer Ziplinsky

Zippel´s Läuferwelt

Der erste Schritt ist getan

Der erste Schritt ist meist der schwerste. Auch in der Geschäftswelt ist das so. Als die Zippel´s Läuferwelt den Weg als Franchise-Nehmer erwog, stand die HWB mit Know-How und "Know-Who" zur Seite.

»Die Zusammenarbeit mit Helmut und der HWB bedeutet für mich eine Möglichkeit, Unternehmer-Innen dabei zu unterstützen, ihr Herz nicht aus den Augen zu verlieren, auch wenn es mal hoch hergeht.«

Sibylle Lachmann

Sibylle Lachmann

Das Herz des Einzelnen bildet das Unternehmen

Zu Beginn der Mandatsbeziehung zur HWB Gruppe stehen meist betriebswirtschaftliche Fragestellungen im Vordergrund. Im Verlauf der Zusammenarbeit tauchen aber auch häufig Fragestellungen auf, bei denen zwischenmenschliche Unterstützung hilfreich ist.