KRISE

Abgewendet –

Ihr Weg aus der Krise

  • Wie führe ich mein Unternehmen aus der Krise?
  • Wie groß sind die wirtschaftlichen Schwierigkeiten meines Unternehmens tatsächlich?
  • Welche Maßnahmen kann ich zur Krisenprävention ergreifen?
  • Wie wende ich eine Unternehmenskrise ab, bevor sie sich manifestiert?
  • Kann ich die Insolvenz noch vermeiden?
  • Wie generiere ich eine Finanzierung im Sanierungsfall?
  • Wie stabilisiere ich mein Unternehmen nach der Krise?
  • Wann sollte ich besser verkaufen oder mir einen Investor suchen?
  • Wie steigere ich die Effizienz meines Unternehmens?

„Augen zu und durch“ funktioniert in der Krisenbewältigung eines Unternehmens in den wenigsten Fällen. Ähnlich problematisch wird die Situation häufig, wenn Sie sich allein mit den wirtschaftlichen Schwierigkeiten Ihres Unternehmens auseinandersetzen wollen. Nutzen Sie stattdessen die Kombination aus Managementerfahrung und Spezial-Know-how aus Industrie und mittelständischen Unternehmen unserer Berater, wenn Sie schnell und flexibel reagieren müssen und einen starken Partner in der Umsetzung brauchen.

Wir unterstützen Sie darin, Ihr Unternehmen wieder auf den richtigen Kurs zu bringen. Dabei finden wir mit Ihnen eine praxisorientierte Lösung bei unternehmerischen Problemen und begleiten Sie dabei, die Performance Ihres Unternehmens zu erhöhen. Von einem Quickcheck zur wirtschaftlichen Lage bis zum Sanierungsgutachten nach IDW S6 stehen wir in schwierigen Zeiten menschlich und persönlich an Ihrer Seite.

Unser Beratungsversprechen:

  • Objektive Analyse der Ist-Situation und Aufzeigen von Verbesserungspotentialen
  • Entwicklung und Implementierung von Managementinformationssystemen (MIS)
  • Entwicklung und Implementierung von Risikomanagementsystemen
  • Erstellung und Umsetzung von Strategien und Maßnahmen zur erfolgreichen Neuausrichtung
  • Reorganisation finanzwirtschaftlicher Verhältnisse
  • Kommunikation mit Gläubigern
  • Erstellung von Gutachten gem. IDW-Standard
  • Sehr vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Banken
  • Bankenanforderungen zur Einschätzung eines Unternehmens durch einen unabhängigen Dritten
  • Reorganisation finanzwirtschaftlicher Verhältnisse und Neuordnung der leistungswirtschaftlichen Prozesse des Unternehmens
  • Wirtschaftliche Stabilisierung und Sicherung der Stellung am Markt
  • Echtes Sanierungsinteresse und Sicherung von Standorten und Arbeitsplätzen als höchste Priorität
  • Projekt- und Interim-Management: In der HWB-Gruppe gibt es Interim-Manager, Projektmanager, Unternehmensberater und Führungskräfte – häufig in Personalunion

Ihre Ansprechpartner

Diplom-Volkswirt

Hartmut Winkelmann

Gründer und geschäftsführender Gesellschafter

T+49 431 530 350-10
M+49 173 275 90 00
F +49 431 530 350-50
h.winkelmann(at)hwb-gruppe.de

zum Profil

Diplom-Kaufmann

Helmut Bauer

Gründer und geschäftsführender Gesellschafter

T+49 431 530 350-20
M+49 173 248 27 71
F +49 431 530 350-50
h.bauer(at)hwb-gruppe.de

zum Profil

Diplom-Betriebswirtin (FH) & KMU-Fachberaterin der Unternehmensnachfolge®

Katrin Neef

Prokuristin, Unternehmerberatung

T+49 431 530 350-15
F +49 431 530 350-50
k.neef(at)hwb-gruppe.de

zum Profil

Diplom-Kaufmann

Stephan Geyer-Güssow

Prokurist, Unternehmerberatung

T+49 431 530 350-16
F +49 431 530 350-50
s.geyer-guessow(at)hwb-gruppe.de

zum Profil

Betriebswirt (B.Sc.) & Certified Valuation Analyst (CVA)

Christian Brenner

Prokurist, Unternehmerberatung

T+49 431 530 350-19
F +49 431 530 350-50
c.brenner(at)hwb-gruppe.de

zum Profil

Diplom-Volkswirt

Dr. Moritz Thiede

Prokurist, Unternehmerberatung

T+49 431 530 350-24
F +49 431 530 350-50
m.thiede(at)hwb-gruppe.de

zum Profil

Diplom-Kaufmann

Jens Gedamke

Prokurist, Unternehmerberatung

T+49 431 530 350-17
F +49 431 530 350-50
j.gedamke(at)hwb-gruppe.de

zum Profil