31.01.2022

Die neue Tochterfirma: NEOMA GmbH

Die HWB Gruppe verfeinert ihre M&A-Beratung. Innerhalb der neu gegründeten NEOMA GmbH mit Sitz in Hamburg bietet sie nun Transaktionsberatung speziell für digitale Unternehmen an. Das Team, das deutschlandweit agiert, hilft seinen Kunden bei der Suche nach geeigneten Käufern oder Investoren. Auch die Vorbereitung der Transaktion und die Steigerung des Unternehmenswertes übernimmt die NEOMA für Ihre Mandanten. Das Team ist auch auf Käuferseite aktiv und unterstützt bei der Suche nach geeignete Investitionsobjekten in der Digitalwirtschaft.

Die Gründer und Partner sind seit vielen Jahren in verantwortlichen Positionen auf M&A-Beratungs- und Unternehmensseite tätig und vereinen über 15 Jahre Erfahrung im M&A-Geschäft sowie im Aufbau und Management von Digitalunternehmen. Die NEOMA ist eine Tochterfirma der HWB Gruppe. Mit einem Team von 25 Beratern in der eigenen Unternehmens-Gruppe kann das Team auf einen großen Erfahrungsschatz aus über 120 M&A-Mandaten in den letzten fünf Jahren zurückgreifen.
Co-Gründer der digitalen Transaktionsberatung ist Dr. Björn Schäfers. Er war zuletzt als Geschäftsführer für den Aufbau von Unternehmen innerhalb Otto Group verantwortlich und baute 10 Digital-Unternehmen mit kumuliert 40 Mio. EUR Umsatz auf.

»In der Vergangenheit hatte ich Schwierigkeiten, eine spezialisierte M&A Beratungsfirma zu finden, die sich mit Erfahrung und Netzwerk im Digitalbereich auch um kleine und mittelständische Unternehmen in diesem Segment kümmert. Mit der NEOMA GmbH als Teil der HWB Gruppe sind wir jetzt die richtigen Ansprechpartner für den Kauf und Verkauf von E-Commerce-, SaaS- und anderen Digital-Unternehmen.« - Björn Schäfers

Mehr über die NEOMA GmbH finden Sie unter www.neo-ma.de

 

Ich weiß mehr darüber...