Gut ist, was drinsteckt

Helmers Maschinenbau GmbH – Unternehmensbewertung, Mediation & Unternehmensnachfolge

Gut ist, was drinsteckt

Die Maschinenbau Helmers GmbH ist einer der führenden Hersteller von Intralogistiklösungen für die Lebensmittelindustrie weltweit. Zum Leistungsspektrum gehören Automatisierungs- und Fördertechnik sowie intelligente Intralogistiksysteme. Im Rahmen der Nachfolgeplanung kam die GmbH auf HWB zu.

Kundeninformationen

Unternehmen Helmers Maschinenbau GmbH
Auftraggeber Ralph Helmers
Branche Maschinen- und Anlagenbau
Firmensitz Osnabrück
Auftrag Unternehmensbewertung, Mediation, Unternehmensnachfolge
Unternehmensphase Nachfolge
Projektleiter Helmut Bauer
Projektmitarbeiter Max Köhler-Karstens und Sascha Rennekamp 
Projektstatus abgeschlossen
Jahr seit 2017

 

Die Zusammenarbeit mit der HWB Gruppe:

Für Auftraggeber und Eigentümer Ralph Helmers war der Schritt, das vor über 30 Jahren gegründete Lebenswerk übergeben zu müssen, keine leichte Sache. Wenn neben unternehmerischen Entscheidungen zusätzlich die emotionale Komponente in den Nachfolgeprozess einfließt, ist ein unterstützender Sparringspartner Gold wert. In Helmut Bauer und dem Team der HWB-Gruppe fand er diesen.

Analyse und Beratung:

Im ersten Schritt ermittelten Max Köhler-Karstens und Sascha Rennekamp durch ein Gutachten gemäß IDW S1 den Unternehmenswert. In einem zweiten Schritt konnte nach tiefgreifender Analyse der Nachfolgeoptionen ein Finanzinvestor direkt aus dem norddeutschen Raum gefunden werden, der die GmbH in ihrer jetzigen Form weiter ausbauen wird.

Umsetzung:

In Zusammenarbeit mit Anwälten von BROCK MÜLLER ZIEGENBEIN konnte das Team der HWB die Transaktion erfolgreich strukturieren und umsetzen. Mit der Haspa Beteiligungsgesellschaft für den Mittelstand mbH aus Hamburg steht der Helmers Maschinenbau GmbH ein langfristiger und verlässlicher Partner zur Seite. Besonders erfreulich für Ralph Helmers und alle Beteiligten: Im Rahmen eines Management-Buy-Outs und mit der Unterstützung des Investors konnte das Management des Unternehmens maßgeblich beteiligt werden. So wird sich das gut positionierte Unternehmen gemeinsam mit den Mitarbeitern und dem langjährigen Geschäftsführer und inzwischen geschäftsführenden Gesellschafter Hubertus Lübbert zur Lage nachhaltig weiterentwickeln.

www.maschinenbau-helmers.de

teilen

»Für mich als Inhaber und Gründer war es eine echte Erleichterung, beim Verkauf meines Unternehmens mit Helmut Bauer nicht nur einen professionellen Berater an meiner Seite zu wissen, sondern auch einen Freund, dem ich meine Zweifel und Wünsche jederzeit offen äußern konnte. Und dabei wirklich gehört zu werden.«

Ralph Helmers
weitere Geschichten